Spätzle - Schinken - Kuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 07.12.2010



Zutaten

für

Für den Teig:

½ Pck. Trockenhefe, ca.5,5 g
200 g Mehl, Typ 450
100 g Margarine
100 g Sauerrahm
1 TL Suppenpulver

Für die Füllung:

1 Stange/n Lauch, fein geschnitten
1 Glas Champignons, geschnitten
3 Ei(er)
100 g Sauerrahm
200 g Kochschinken, gewürfelt
2 Tomate(n), gewürfelt
200 g Käse, gerieben
350 g Spätzle, gekocht
Petersilie
Schnittlauch
Salz und Pfeffer
Suppenpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Aus allen Teigzutaten einen Hefeteig herstellen, ca. 20 Min. gehen lassen. Ausrollen und in eine Kuchenform (32er) einarbeiten.

Lauch mit Champignon in etwas Öl anbraten, Gewürze zugeben. Eier mit Sauerrahm verrühren, Schinken, Tomaten, Käse und Spätzle unterheben. Alle Zutaten vermengen und auf dem Teig verteilen.
Bei 180°C ca. 40 Min. backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

feenstaub50

Hallo Betty 4862 Vielen Dank für deine Bewertung. Es freut mich daß dir und deiner Familie der Kuchen geschmeckt hat. LG feenstaub50

09.01.2011 16:43
Antworten
Betty4862

Hallo Feenstaub! Habe Dein Rezept schon im Dezember ausprobiert und muss es nun endlich mal bewerten und kommentieren. Meine Form war etwas kleiner, hat aber trotzdem super geklappt. Der Spätzle-Schinken-Kuchen hat auf jeden Fall der ganzen Familie toll geschmeckt und den gibt es bestimmt wieder. Vopn uns für dieses tolle Rezept 5 Sterne. LG Betty

09.01.2011 13:41
Antworten
Minzekatze

Hallo, es ist doch bestimmt das Mehl Type 405 gemeint oder??? Minzekatze

16.12.2010 11:35
Antworten
feenstaub50

hallo Betty4862 Mit Suppenpulver ist Gemüsebrühe gemeint, also das Pulver mit dem du eine Suppenbrühe machen kannst. Das gibt es in jedem Lebensmittelgeschäft. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Laß doch hören wie dir der Kuchen geschmeckt hat. LG feenstaub50

11.12.2010 20:44
Antworten
Betty4862

Hallo Feenstaub! Würde Dein Rezept gerne ausprobieren. Aber mach doch bitte mal einen dummen Menschen schlauer. Was bitte schön ist Suppenpulver und wo bekomme ich das? Über eine schnelle Antwort würde ich mich sehr freuen. LG Betty

11.12.2010 13:12
Antworten