Knödelspieße auf Gartensalat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 06.12.2010



Zutaten

für
1 Pck. Knödel, (Mini-Kartoffelknödel, 400g)
10 Scheibe/n Bacon
1 Kopf Salat, nach Wahl
4 Tomate(n)
4 EL Balsamico
etwas Salz
etwas Pfeffer
etwas Zucker
4 EL Öl
1 TL Senf, mittelscharfer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Knödel nach Packungsanweisung garen und leicht abkühlen lassen.

Bacon halbieren und mit jeweils einer halben Scheibe einen Knödel umwickeln und auf den Holzspieß stecken. Speckknödel auf 8 Spieße verteilt stecken.
Alle Spieße auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und von jeder Seite kross grillen.

In der Zwischenzeit den Salat putzen, waschen und auf Tellern verteilen. Die Tomaten waschen, achteln und auf dem Salat anrichten.

Aus den restlichen Zutaten eine Salatsauce herstellen und über den Salat gießen. Jeweils zwei krosse Knödelspieße auf einen Salatteller geben.

Variante:
Statt der Tomaten frische Champignons in Scheiben verwenden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Idee. Gibt's wieder, besten Dank!!

20.07.2017 16:37
Antworten
Tedela

Hallo, na das war ja mal eine gute Idee die ich sofort umsetzen mußte :) Nur habe ich keinen Bacon genommen, sondern Nussschinken. Damit war das ganze nicht so mächtig. Richtig lecker kann ich nur sagen. Vielen Dank für das schöne und einfache Rezept. LG TEdela

10.12.2010 18:54
Antworten