Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.12.2010
gespeichert: 56 (0)*
gedruckt: 355 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.11.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Schweineschnitzel
2 EL Pflanzenöl
1 Zehe/n Knoblauch, frisch, klein gehackt
1 EL Currypaste, rote Thai-
400 ml Kokosmilch
2 1/2 cm Ingwerwurzel, fein gehackt
2 TL Zitronengras, fein gehackt
2 EL Gemüsebrühe oder Hühnerbrühe
2 EL Fischsauce, Thai-
1 TL Zucker
2 TL Kurkuma, gemahlen
2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
5 Zehe/n Knoblauch, eingelegt, fein gehackt
2 TL Chilipulver
 evtl. Saucenbinder, zum Eindicken
  Reis, (Jasminreis) als Beilage

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schweineschnitzel mit einem scharfen Messer in dünne Streifen schneiden, ggf. Fett entfernen.
Öl im Wok erhitzen und den frischen Knoblauch bei mittlerer Hitze goldbraun werden lassen. Die Currypaste hinzugeben und gut verrühren.
Mit Kokosmilch aufgießen und so lange köcheln lassen und rühren, bis die Flüssigkeit etwas eindickt.
Das Fleisch dazu geben und solange rühren, bis das Fleisch gar ist.
Ingwer, Zitronengras, Brühe, Fischsauce, Zucker, Kurkuma und Chilipulver einrühren, anschließend den Zitronensaft sowie den eingelegten Knoblauch.

Mit Jasminreis servieren.

Tipp:
Wem die Sauce noch zu dünn ist, kann sie mit etwas Soßenbinder noch eindicken.