Bewertung
(5) Ø3,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.12.2010
gespeichert: 105 (0)*
gedruckt: 1.201 (6)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.12.2003
3.254 Beiträge (ø0,59/Tag)

Zutaten

500 g Schupfnudeln, aus dem Kühlregal
Paprikaschote(n), rote
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
400 g Kasseler, in Würfeln
400 g Wirsing
1 Becher Brot(e) - Aufstrich Brunch Paprika Chilli
300 ml Gemüsebrühe
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schupfnudeln in 2 EL Butter goldbraun anbraten. Dann aus der Pfanne nehmen und bei Seite stellen.
Nun die gewürfelte Zwiebel mit den Kasselerstücken kräftig anbraten. Wenn das Fleisch und Zwiebel Farbe angenommen haben, die Temperatur etwas zurück drehen. Dann die Paprikawürfel, die Knoblauchwürfel und den in Streifen geschnittenen Wirsing in die Pfanne geben und alles kurz andünsten. Dann die Brühe angießen, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen. Wenn das Gemüse bissfest gegart ist, den Brunch unterrühren und noch einmal abschmecken. Zuletzt die Schupfnudeln wieder in die Pfanne geben und alles durchwärmen.