Bewertung
(36) Ø4,24
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
36 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.03.2004
gespeichert: 1.783 (0)*
gedruckt: 10.260 (17)*
verschickt: 108 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.06.2003
35 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
Ei(er)
6 EL Wasser
250 g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
250 g Mehl
1/2 Pkt. Backpulver
  Für die Creme:
1/4 Liter Milch
Ei(er)
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
30 g Butter
6 EL Rum
200 g Butter
  Außerdem:
1/2 Glas Sauerkirschen
1/4 Liter Saft (Sauerkirschsaft)
1 Pck. Tortenguss, roter
2 EL Rum
  Schokoglasur
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig die 6 Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, Eigelb und Wasser schaumig rühren. Zucker und Vanillinzucker einrieseln lassen. Mehl und Backpulver gemischt unterheben. Den Eischnee unterziehen. Den Teig in eine gefettete, mit Mehl bestäubte oder mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und bei ca. 175°C etwa 30 - 40 Minuten backen.

Nach dem Auskühlen den Boden einmal quer durchschneiden und eine Hälfte in kleine Würfel teilen.

Für die Rumcreme Milch, 2 Eier, Zucker, Vanillinzucker und 30 g Butter 1 Minute aufkochen, dann abkühlen lassen und 6 EL Rum unterrühren. 200 g Butter schaumig rühren, die Creme unter die Butter geben. Die Biskuitwürfel dazugeben und alles gut verquirlen.

Sauerkirschen mit 1/4 l Saft aufkochen, den Tortenguss einrühren und erkalten lassen. 2 EL Rum dazugeben. In die Mitte des verbliebenen Tortenbodens die kalte Kirschmasse geben und dann die Crememasse bergartig darauf streichen. Mit Schokoglasur überziehen.