Eier
einfach
Fisch
gekocht
Gemüse
Schnell
Snack
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Egg Benedict mit Lachs und Mangold

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 02.12.2010 222 kcal



Zutaten

für
4 Ei(er)
4 Scheibe/n Weißbrot, getoastet
n. B. Butter
4 Scheibe/n Lachs, geräucherter
4 Blätter Mangold (TK), blanchiert
1 Tasse Sauce Hollandaise, warme
etwas Essig
Salz und Pfeffer
Schnittlauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Gut 1,5 l Wasser mit Salz und Essig aufkochen. Die Eier aufschlagen und vorsichtig in das leicht kochende Wasser gleiten lassen. Ca. 3 Minuten kochen und mit einem Löffel dabei in Form bringen. Ruhe und Geduld bewahren!

Die Eier herausnehmen und auf den getoasteten Weißbrotscheiben, die zuvor mit Butter, Lachsscheiben und den Mangoldblättern belegt wurden, anrichten. Mit Salz, Pfeffer und der warmen Sauce Hollandaise servieren.

Wir habe diese Eggs Benedict auf einem Kreuzfahrtschiff das erste Mal gegessen und finden sie einfach Weltklasse.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SessM

Hallo Glamax, sehr sehr lecker deine Egg Benedict Variante und dafür von mir auch verdient die volle Punktzahl und wirklich alle Daumen hoch. Danke für das echt schöne Rezept und ein sehr leckeres Abendessen. Ein Foto folgt dann auch noch. Lieben Gruß SessM

08.04.2019 19:14
Antworten
glamax

Sorry! Du magst ja keinen Spinat! LG glamax

31.03.2016 21:27
Antworten
glamax

Super Foto!

31.03.2016 21:25
Antworten
glamax

Hallo freut mich das Euch das Rezept gelungen ist. Könnte man auch mit Blattspinat machen. Danke für die Bewertung und liebe Grüße aus Graz. glamax

31.03.2016 21:23
Antworten
noveli

Hallo das gab es heute Abend für uns , war super lecker und da wir Lachs lieben wird es das sicher öfters geben. Hatte kein Mangold zu Hause und deshalb nahm ich Ruccola der auch super dazu geschmeckt hat. LG. Noveli

30.03.2016 22:11
Antworten