Bewertung
(43) Ø4,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
43 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.11.2010
gespeichert: 966 (0)*
gedruckt: 3.372 (15)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.07.2010
7 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Fischstäbchen, TK
3 EL Gurkensalat, dänischer oder Gewürzgurken in Scheiben
2 EL Gurkenflüssigkeit
1/2  Apfel, rot, mit Schale, entkernt, fein gewürfelt
3 EL Salatcreme
1/2  Zwiebel(n), rot, in feine Ringe geschnitten
Ciabattabrötchen
1/2 Kästchen Kresse
2 Blätter Salat, z.B. Lollo biondo
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Fischstäbchen nach Packungsanweisung braten.

Den Gurkensalat auf Küchenpapier abtropfen lassen, den Sud auffangen. Die Apfelwürfel mit dem Gurkensud mischen und die Salatcreme unterrühren.

Die Brötchen halbieren, die Schnittflächen mit der Creme bestreichen und mit Kresse bestreuen. Die unteren Brötchenhälften mit Salatblättern belegen. Die Fischstäbchen vorsichtig auf den Salat geben und mit Gurken und Zwiebeln belegen. Die oberen Brötchenhälften darauf setzen.