Gemüse
Hauptspeise
Brotspeise
Schnell
einfach
Fisch
Braten
Snack
Kinder
Frucht
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Fischstäbchen-Burger

Durchschnittliche Bewertung: 4.49
bei 55 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 29.11.2010



Zutaten

für
8 Fischstäbchen, TK
3 EL Gurkensalat, dänischer oder Gewürzgurken in Scheiben
2 EL Gurkenflüssigkeit
½ Apfel, rot, mit Schale, entkernt, fein gewürfelt
3 EL Salatcreme
½ Zwiebel(n), rot, in feine Ringe geschnitten
2 Ciabattabrötchen
½ Kästchen Kresse
2 Blätter Salat, z.B. Lollo biondo

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Fischstäbchen nach Packungsanweisung braten.

Den Gurkensalat auf Küchenpapier abtropfen lassen, den Sud auffangen. Die Apfelwürfel mit dem Gurkensud mischen und die Salatcreme unterrühren.

Die Brötchen halbieren, die Schnittflächen mit der Creme bestreichen und mit Kresse bestreuen. Die unteren Brötchenhälften mit Salatblättern belegen. Die Fischstäbchen vorsichtig auf den Salat geben und mit Gurken und Zwiebeln belegen. Die oberen Brötchenhälften darauf setzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Jessica-Kühn

Viiiielen Dank für diese leckere Idee. Selbst mein Pupertier mochte es!!! Und das hat dann echt was zu heißen *hihi* wird es definitiv öfter geben. 🌟 🌟 🌟 🌟 🌟

07.12.2019 20:55
Antworten
pastalina

Hallo Jessica, das freut mich besonders, da ich weiß wie schwer Pupertiere zu ernähren sind ;)) Schöne Grüße pastalina

10.12.2019 09:58
Antworten
fusselzecke

Tolle Anregung und gute Zusammenstellung. Mal was anderes mit Fischstäbchen und Burger sind eh immer der Hit. Habe etwas abgewandelt nach Vorräten die zu verbrauchen waren. Hier im klassischen weichen Burgerbrötchen mit Sesam: cremiges Knoblauchsalatdressing, Essiggürkchen, frische Gurke, Radieschen, Radicchio, Apfel, war auch toll von der Kombi her, das Ganze lauwarm.

02.07.2019 14:58
Antworten
pastalina

Hmmmm…….klingt lecker :)

04.07.2019 10:54
Antworten
pastalina

Unsere Kinder lieben es auch....und nicht nur die Kinder ;)

02.04.2019 15:04
Antworten
chey2000

Hallo, schnell,einfach und sehr lecker. Meine Kids lieben diese Burger. LG Chey

30.08.2015 10:41
Antworten
EasyChili

Wie klasse! Warum bin ich nicht selbst darauf gekommen ... Mein Sohn wird es lieben! Vielen Dank für die Idee! LG Easy

16.01.2013 13:38
Antworten
pastalina

Bitte, gerne geschehen. Wir mögen die Fischstäbchenburger auch sehr gerne, und der Variationsphantasie sind keine Grenzen gesetzt.

05.02.2019 11:40
Antworten
mxlemon

Jawoll! Und Ahoi Fischstäbchen!! Es muss ja nicht immer Leberwurst auf's Brot...! Bei mir fielen Rucula, Frühlingszwiebeln & Cherrytomaten mit den herrlich knusprigen Fischstäbchen auf ein Vollkorn Sandwich. Darauf oder drunter oder beides ; ) eine schnell gerührte Joghurt-Schnittlauch-Dijon-Sauce mit einem Spritzer Worcestershire Sauce, et voilá! Bon appétit, Miss Lemon

12.01.2013 23:33
Antworten
pastalina

Klingt seeehr lecker :)

05.02.2019 11:38
Antworten