Auflauf
einfach
Fleisch
Hauptspeise
Lactose
Low Carb
Schnell
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kasseler mit Ananas

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 29.02.2004 506 kcal



Zutaten

für
1 kg Kasseler, Filetstück ohne Knochen oder Kotlett
1 gr. Dose/n Ananas
2 Becher saure Sahne, á 150 g
Butter

Nährwerte pro Portion

kcal
506
Eiweiß
58,39 g
Fett
20,67 g
Kohlenhydr.
19,01 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Eine Auflaufform mit der Butter ausreiben.
Das Filetstück in Scheiben schneiden, in die Form legen, die Ananas entweder ganz oder in Stücke geschnitten, über das Fleisch legen.
Die saure Sahne mit der Hälfte des Saftes vermengen und über das Fleisch geben.
Das ganze dann im 200°C heißen vorgeheizten Backofen für 45 Minuten.
Dazu passen Rösti und ein Salat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sylt75

Sehr lecker und einfach zuzubereiten. Gibt es bestimmt bald mal wieder. Foto ist unterwegs. 🍄🥪🥙🥓🥗🌮🌯🥩🍖

29.10.2019 18:57
Antworten
Gelöschter Nutzer

Wir essen dieses Gericht sehr gerne. Allerdings nehme ich anstatt Saure Sahne Creme fraiche und der Kassler ist schon vorgegart, damit die Backzeit verkürzt werden kann. LG MamasRezeptbuch93

11.02.2016 14:29
Antworten
pralinezart

der geschmack war nicht schlecht, aber die geronnene sahne sah wirklich sehr unappetitlich aus.... hat einem das ganze essen verleidet :-(. hab ich was falsch verstanden? die saure sahne sollte doch mit dem ananassaft zusammen übers fleisch gegossen 45 min in den backofen?!? hätte ich mir denken können, dass dann die sahne gerinnt...................schade eigentlich............

25.09.2004 18:03
Antworten
Lucia

Hm, klingt echt gut! Ich mag Obst zu Fleisch sehr gerne. LG Lucia

03.03.2004 22:06
Antworten
frannie

Werde ich ganz sicher testen.. LG Frannie

02.03.2004 15:22
Antworten