Bewertung
(9) Ø3,91
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.11.2010
gespeichert: 178 (0)*
gedruckt: 3.481 (17)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.04.2008
23 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
300 g Mehl
1 TL Backpulver
100 g Zucker
150 g Butter, weiche
Ei(er)
1 Pck. Aroma (Weihnachtsaroma oder nach Wahl)
  Mehl für die Arbeitsfläche
  Zum Verzieren:
 evtl. Kuvertüre nach Wahl
 evtl. Streusel, bunte
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten, auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und beliebige Motive ausstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 10 Minuten backen.

Nach Belieben Kuvertüre schmelzen. Die Kekse damit bestreichen und mit bunten Streuseln, Perlen, Sternchen (oder was auch immer man möchte) dekorieren.

Ich mache das Rezept fast jedes Jahr mit den Kindern. Es ist sehr einfach in der Zubereitung und praktisch, da der Teig nicht gekühlt werden muss und es geht relativ schnell.

Wir mögen die Plätzchen auch ohne Schokolade, ich mache immer einen Teil verziert und einen pur, damit alle zufrieden sind.