Meerrettichsauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

für kaltes Fleisch oder Fleischfondue

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 27.11.2010



Zutaten

für
2 EL Sauerrahm
5 EL Mayonnaise
3 EL Meerrettich, fein geraffelt
1 EL Apfel, fein geraffelt
1 TL Worcestershiresauce
etwas Salz und Pfeffer, weißer
etwas Schnittlauch, fein geschnittener, nach Belieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Alle Zutaten in einer Schüssel gut vermischen und eine Stunde kühl stellen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

dasTier

war lecker zu Salzkartoffeln mit gegrillter Forelle

09.06.2016 19:43
Antworten
Tryumph800

Hallo andrsvoss Danke für die Tips Gruss Tryumph800

03.01.2012 08:19
Antworten
andrsvoss

Dass man weißen Pfeffer verwendet ist wegen der Optik unerlässlich (gibt sonst hässliche Schwarze Krümel in der hellen Sauce). Der Apfel sollte unbedingt säuerlich sein.

03.01.2012 07:59
Antworten