Bewertung
(480) Ø4,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
480 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.02.2004
gespeichert: 13.985 (36)*
gedruckt: 200.948 (698)*
verschickt: 1.432 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.12.2001
3.774 Beiträge (ø0,59/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 1/2 kg Rinderbraten
3 Zehe/n Knoblauch, gehackt
2 m.-große Zwiebel(n)
1/8 Liter Rotwein, trocken
1/4 Liter Brühe
  Salz und Pfeffer
  Senf
2 EL Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Braten mit Salz und Pfeffer würzen, dann mit Senf einschmieren.
Das Öl in einem Bratentopf erhitzen und den Braten von allen Seiten scharf anbraten. Anschließend mit dem Rotwein ablöschen und reduzieren. Wenn der Wein fast reduziert ist, die Knoblauchzehen und die Zwiebeln dazugeben und mit anschmoren. Wenn sie leicht braun sind, die Brühe aufgießen.

Bei 180 Grad Ober-/Unterhitze im geschlossenen Topf für 2 Stunden in den Backofen stellen. Zwischendurch immer wieder nachsehen und evtl. Wasser aufgießen.
Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken und andicken.

Dazu passen Kartoffelklöße und Rotkohl.
Rinderbraten
Von: Fabio Haebel, Länge: 3:45 Minuten