Bewertung
(9) Ø3,82
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.11.2010
gespeichert: 321 (0)*
gedruckt: 3.231 (2)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.02.2010
465 Beiträge (ø0,14/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Spekulatius
100 g Butter
1 Glas Schattenmorellen
1 Glas Preiselbeeren
250 ml Saft, von den Kirschen
500 ml Sahne
2 Pck. Vanillinzucker
1 Pck. Sahnesteif
12 Stück(e) Spekulatius
1 Pck. Tortenguss, rot

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spekulatius fein zerkrümeln und mit flüssiger Butter vermengen. Kirschen und Preiselbeeren abtropfen lassen, Saft auffangen. Die Spekulatiusmasse in eine 26er-Springform geben, erkalten lassen und anschließend das abgetropfte Obst darauf verteilen.

Aus dem Saft und dem roten Tortenguss einen Guss herstellen und auf das Obst geben. Kühl stellen!

Die Sahne mit Vanillinzucker und Sahnesteif schlagen und darüber geben oder mit dem Spritzbeutel aufspritzen. Einige Stunden kühl stellen. Dann mit dem restlichen Spekulatius verzieren - nicht vorher, denn dann weichen sie auf!

Passt super zum Advent!