Bewertung
(10) Ø4,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.11.2010
gespeichert: 140 (1)*
gedruckt: 840 (14)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.01.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Hähnchenbrustfilet(s)
Paprikaschote(n), bunte
2 TL Öl
2 EL Paprikamark oder Tomatenmark
Zwiebel(n)
250 ml Gemüsebrühe
1 Pck. Saucenpulver für Bratensoße
  Salz und Pfeffer
1/2 TL Paprikapulver, edelsüß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hähnchenfilet in Stücke, die Zwiebel in Ringe und die Paprikaschoten in Würfel schneiden. Das Öl in einem beschichteten Bräter heiß werden lassen, darin das Fleisch braun anbraten, die Zwiebel und die Paprika dazugeben. Das Paprikamark mitrösten, dann mit Brühe ablöschen. Die Gewürze zugeben.

Alles ca. 30 min. auf kleiner Hitze schmoren. Kurz vor Schluss das Soßenpulver einrühren und aufkochen lassen. Dazu gibt es bei mir Vollkornnudeln.

Wer die Paprikaschoten noch bissfest möchte, gibt sie 15 min. später zum Fleisch.