Biskuit


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

glutenfrei

Durchschnittliche Bewertung: 4.76
 (19 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 25.11.2010



Zutaten

für
5 Ei(er), getrennt
2 EL Wasser, heißes
1 Prise(n) Salz
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
75 g Mehl, glutenfreies (z. B. Mix C von Schaer)
40 g Speisestärke
20 g Kakao oder Puddingpulver (Vanillegeschmack), glutenfreies
1 TL Backpulver
50 g Mandel(n), geschält, gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Eiweiße mit Wasser und Salz steif schlagen, nach und nach den Zucker mit dem Vanillezucker einrieseln lassen und weiterrühren. Ein Eigelb nach dem anderen hinzugeben und wieder weiterrühren.

Zum Schluss alle Mehlsorten und das Backpulver mischen, sieben und zusammen mit den Mandeln unterheben. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und sofort im vorgeheizten Ofen bei 175°C (Ober/Unterhitze) 25 Minuten backen.

Nach dem Backen kurz ausdampfen lassen und vorsichtig auf ein Kuchengitter stürzen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sweet88Dream

verdrückt!!! nicht verdreckt, sorry. schade dass man die Kommentare nicht bearbeiten kann

05.09.2019 11:50
Antworten
Sweet88Dream

Was passiert mit dem Puddingpulver???

09.06.2019 08:13
Antworten
Chefkoch_Heidi

Das kommt zur Mehl- und Stärkemischung, für einen hellen Biskuit, als Alternative zum Kakao (dunkler Biskuit). Ich habe das jetzt in der Zutatenliste deutlicher gemacht. Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

09.06.2019 10:07
Antworten
Sweet88Dream

Danke, hab ihn vorhin gemacht und habs dann auch gecheckt sorry. Konnte aber meinen Kommentar nicht mehr löschen. Hab noch Pudding drauf und Erdbeeren und was soll ich sagen? Zu dritt den kompletten Kuchen verdreckt, soooooo lecker!!! Dankeschön

09.06.2019 17:03
Antworten
Schlemmerhasei

kann ich den Boden schon 2 Tage im voraus backen? Und wie lagert man ihn dann am besten bis zur Verwendung?

22.12.2018 08:23
Antworten
messihem

Hallo, kann man die Mandeln auch weglassen? Meine Kollegin hat auch noch eine Nussallergie Danke im voraus

19.11.2015 18:45
Antworten
jorinde54

Hallo, woher kommen denn die Eigelbe am Schluss des Rezeptes???

05.04.2015 14:05
Antworten
Lumus

Echt ein perfektes Rezept! Habe bereits verschiedene glutenfreie Varianten ausprobiert, aber das hier ist definitiv die beste!

21.12.2014 14:21
Antworten
clusterhase

sehr leckerer Kuchen, hat super geschmeckt. Gibt es heute wieder.

11.05.2014 11:21
Antworten
zellicat

Hallo, habe es am WE ausprobiert. Hatte aber keine Mandeln. Habe Haselnüsse genommen. Ist super gut geworden! Danke für dieses Rezept.

04.07.2011 13:14
Antworten