Tandoori-Lammracks mit Spinat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ein kulinarischer Ausflug nach Indien

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 25.11.2010



Zutaten

für
2 EL Gewürzpaste (Tandoori-Paste)
180 g Naturjoghurt
2 kleine Lammrack(s) (Koteletts am Stück, à 400 g)
1 TL Salz

Für das Gemüse:

1 EL Öl
2 Zwiebel(n), in feine Ringe geschnitten
3 cm Ingwer, frisch gerieben
1 Zehe/n Knoblauch, gehackt
etwas Chilipulver
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Korianderpulver
500 g Blattspinat
Salz
1 ½ dl Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 45 Minuten
Für die Lammracks die Tandooripaste mit dem Joghurt verrühren, die Lammracks damit bestreichen und zugedeckt für 12 Stunden im Kühlschrank marinieren. 30 Minuten vor der weiteren Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, salzen.

In der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofens 30 Minuten braten, herausnehmen. Mit Alufolie bedecken und 10 Minuten ruhen lassen. Die Lammracks tranchieren, auf einer warmen Platte anrichten und im ausgeschalteten Ofen warmhalten.

Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen, die Zwiebelringe mit dem geriebenen Ingwer und dem Knoblauch anbraten. Die Hitze reduzieren, Chilipulver, Kreuzkümmel und Koriander hinzugeben und für etwa 1 Minute weiterdämpfen.

Nun den Blattspinat hinzugeben, alles gut mischen und dann zugedeckt während 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln. Den Spinat mit Salz abschmecken, die Sahne hinzugießen und nur noch heiß werden lassen. Dazu passt Gewürz-Basmatireis mit Rosinen und ein Rotwein.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ladomi25

Sehr gutes Rezept! Fünf Sterne! Lamm ist schon was tolles 😋

15.08.2017 19:33
Antworten