Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.11.2010
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 138 (4)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 09.09.2004
960 Beiträge (ø0,2/Tag)

Zutaten

150 g Butter, weiche
200 g Zucker
1 TL, gestr. Salz
1/2 TL Vanilleextrakt
Ei(er)
3 EL Melasse, ersatzweise Apfel- oder Birnendicksaft
500 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 EL Zimtpulver
1 EL Ingwerpulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die weiche Butter mit Zucker und Salz schaumig rühren, nach und nach die Eier dazugeben, dann den Vanillextrakt und die Melasse. Mehl mit Backpulver, Zimt und Ingwer gut vermischen und unter die Ei-Buttermasse heben. Alles zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig für einige Stunden kalt stellen (mindestens 5 Stunden).

Den Teig auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen, Kreise ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Nochmals für ca. 10 Minuten kühl stellen. Bei 160 Grad Umluft hellbraun backen.