Bewertung
(31) Ø4,48
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
31 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.11.2010
gespeichert: 1.410 (3)*
gedruckt: 7.279 (48)*
verschickt: 52 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 09.09.2004
960 Beiträge (ø0,19/Tag)

Zutaten

250 g Butter, weiche
250 g Zucker
Ei(er)
300 g Mehl
Zitrone(n), davon den Abrieb
Vanilleschote(n)
1 Prise(n) Salz
150 g Rosinen
80 g Orangeat
80 g Zitronat
100 g Mandelstifte
2 cl Rum
 etwas Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Vanillestange längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Mandelstifte grob hacken. Rosinen, Zitronat, Orangeat und die Mandelstifte mit dem Rum vermengen.
Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Nach und nach die Eier dazugeben. Dann Mehl, Zitronenschale, Vanillemark und Salz dazu geben. Zum Schluss die Rum-Mischung unterheben.

Eine Gugelhupfform gut ausbuttern und den Teig einfüllen. Bei 180 ca. 50 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.
Zum Erkalten auf ein Gitter stürzen und zum Schluss mit Puderzucker bestäuben.