Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.11.2010
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 366 (3)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.12.2003
3.254 Beiträge (ø0,57/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Blätterteig, (Rolle aus dem Kühlregal)
500 g Bohnen, Brechbohnen (geputzt gewogen)
500 g Hackfleisch
Zwiebel(n), gewürfelt
1 Dose Tomate(n), geschälte
300 g Käse, (Weichkäse)
  Salz und Pfeffer
  Chili
  Bohnenkraut

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blätterteig auf einem tiefen Backblech auslegen.

Die Bohnen putzen, waschen und bissfest in Salzwasser garen.

Das Hackfleisch mit den Zwiebelwürfeln krümelig anbraten, eventuell noch Knofi hinzu fügen. Dann mit den geschälten Tomaten aus der Dose angießen und kurz köcheln lassen. Kräftig mit Salz, Pfeffer etwas Chili und Bohnenkraut würzen.

Nun die Bohnen und die Tomatenhackfleisch-Mischung auf den Blätterteig geben. Den Weichkäse in kleine Würfel schneiden und darüber verteilen. Es geht natürlich auch anderer geriebener Käse!

Das Ganze nun bei 200 Grad ca. 25 - 30 Minuten in der Röhre backen bis der Teig knusprig und der Käse zerlaufen und gebräunt ist.