Bewertung
(3) Ø2,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.11.2010
gespeichert: 98 (0)*
gedruckt: 377 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.07.2005
607 Beiträge (ø0,13/Tag)

Zutaten

125 g Reis
1 EL Öl
6 EL Mehl
1 EL Stärkemehl
500 ml Gemüsebrühe
 etwas Milch
  Fett, für das Blech
  Paniermehl, für das Blech
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Reis in der Gemüsebrühe gar kochen und gut abtropfen lassen. In der Küchenmaschine zerkleinern. Mehl und Öl unterheben, so dass eine knetbare Masse entsteht. Sollte die Masse zu trocken sein, etwas Milch zu geben, ist sie zu klebrig, noch etwas Mehl hinzufügen.
Wenn alles gut vermischt ist, die Masse auf ein gefettetes und paniertes Blech streichen.
Vor dem Belegen ca. 10-15 min bei 200°C vorbacken.

Tipp:
Reis vom Vortag verwenden, wenn welcher übrig war.