Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.11.2010
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 190 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.07.2010
6 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Paprikaschote(n), rot und gelb
1 Dose Pfirsich(e) mit Saft
1 kg Putenbrust
1 Flasche Chilisauce
2 Flaschen Sauce (Zigeunersauce)
6 Becher Sahne, etwa, nach Geschmack

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Putenbrust waschen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. Die Pfirsiche abtropfen lassen und dabei den Saft auffangen. Ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Die Paprikaschoten abwaschen, entkernen und klein schneiden.

Das Fleisch in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Die Paprikastücke hinzufügen und etwas mitbraten lassen (nicht zu lang, sonst werden sie zu matschig - es sei denn, man mag das, dann gern auch etwas länger). Dann die Pfirsiche hinzu und nach und nach die Grillsaucen einrühren und aufkochen lassen.

Zum Schluss die Sahne Becher für Becher dazugeben und immer wieder aufkochen lassen. Das Ganze lasse ich dann immer noch bei niedriger Hitze ca. 30 min. einkochen. Sehr lecker dazu ist frisches Baguette oder Ciabatta.