Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.11.2010
gespeichert: 74 (0)*
gedruckt: 290 (6)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.05.2006
1.021 Beiträge (ø0,24/Tag)

Zutaten

500 g Mehl
150 g Zucker
125 g Butter
2 m.-große Ei(er)
2 TL Backpulver
50 g Kaffeebohnen, (Espressobohnen)
1 Tasse Espresso, (abgekühlt)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bohnen grob zerstoßen und auf einem Backblech im vorgeheiztem Ofen auf 180°C für 10 min. rösten.

Nun alle Zutaten zu einem geschmeidigen, aber festen Teig verkneten. (Evtl. mehr Espresso zugeben)

Den Teig nun in 5 gleichgroße Stränge rollen und diese bei 180°C 15 min backen. Die Stränge aus dem Ofen holen und in Scheiben schneiden, jeden Strang in ca. 12 Stück teilen, nochmals aufs Blech legen und nochmals 8 - 10 min backen!

PS:
Der Teig ist beim Strangformen etwas klebrig, deshalb muss schnell gearbeitet werden, da er bei mehr Mehlzugabe trocken wird.