Guacamole für Kalorienbewusste


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 20.11.2010



Zutaten

für
1 Avocado(s), reif
½ Salatgurke(n)
1 kleine Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
1 Chilischote(n), frisch oder getrocknet
2 Kirschtomate(n)
1 Zitrone(n)
200 ml Joghurt (0,1 % Fett)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Eine reife Avocado vierteln, die Schale abziehen und den Kern entfernen. Das zerteilte Avocadofleisch mit dem Saft einer Zitrone übergießen. Eine halbe, geschälte Salatgurke grob in pürierbare Stücke schneiden. Die Zwiebel häuten und grob würfeln. Chilischoten und Knoblauchzehen nach eigenem Ermessen hinzugeben, damit es niemandem zu scharf wird.

Die Kirschtomaten im Ganzen dazugeben und alles in einem geeigneten Gefäß mit einem Stabmixer zerkleinern. Mir ist aufgefallen, dass sich bei zu langer Pürierzeit des Gemüses ein bananenartiger Geschmack einstellt, der mir nicht schmeckt, daher püriere ich nur kurz. Den Joghurt zum Schluss unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

GourmetKathi

Super lecker! Hatten wir als Brotaufstrich und als Dip zu selbstgemachten Süßkartoffelchips! GLG Kathi

15.03.2016 08:44
Antworten
wonderful-dessous

Super lecker! Konnte es mir mit der Gurke erst nicht so recht vorstellen, aber ist wirklichTop. Hatte es beim ersten Mal ohne Gurke gemacht, aber nun immer nur noch mit.

08.03.2014 12:24
Antworten