Bewertung
(171) Ø4,34
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
171 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.02.2004
gespeichert: 1.794 (2)*
gedruckt: 8.248 (38)*
verschickt: 151 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.09.2002
588 Beiträge (ø0,11/Tag)

Zutaten

500 g Nudeln (Makkaroni)
400 g Wurst (Jagdwurst), gewürfelt
  Öl
  Mehl
1 Flasche Tomatenketchup
  Salz und Pfeffer, Pfeffer
Zwiebel(n)
  Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln bissfest kochen.
Die Jagdwurst zusammen mit der geachtelten Zwiebel in Öl anbraten.
Dann etwas Mehl darüber streuen und mit Wasser anrühren. Ketchup dazu und eventuell noch mal mit Wasser verdünnen. Köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Der Name des Rezepts kommt daher, weil meine Mutti diese Nudeln zu "Ostzeiten" gern gekocht hat.