Bewertung
(76) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
76 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.11.2010
gespeichert: 2.570 (9)*
gedruckt: 12.659 (44)*
verschickt: 102 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.02.2005
22.950 Beiträge (ø4,38/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 1/2  Äpfel, (Grüner Apfel)
 etwas Wasser
Limette(n), den Saft davon
Avocado(s)
Schalotte(n)
1 EL Ingwer
6 EL Olivenöl
2 EL Olivenöl, mit Limone
4 EL Apfelessig
2 EL Balsamico, weißer
2 TL Salz
 etwas Pfeffer, schwarzer
2 TL Zucker
Chilischote(n), rote
 einige Stiele Koriandergrün

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Avocado schälen, Kern entfernen und würfeln (5 mm), mit Limettensaft säuern.
Den Grünen Apfel entkernen und in gleichgroße Würfel schneiden, Schalotten fein würfeln.
Ingwer und die entkernte Chilischote sehr fein würfeln.
Alles vermengen und Öle und Essige zugeben und gut vermischen.
Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen, den Koriander fein schneiden und unterheben.

Evtl. das Tatar abtropfen lassen wenn es auf Löffel oder Teller, z.B. mit einem Esslöffel, gegeben wird. Sonst passiert es sehr leicht, dass zu viel der Marinade (=Soße) mit drauf kommt, dann "suppt" es. Das kann man verhindern, wenn man eben das Tatar ohne Soße drauf gibt und evtl. nur mit etwas von der Marinade nappiert.