Bewertung
(84) Ø4,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
84 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.11.2010
gespeichert: 2.461 (32)*
gedruckt: 7.859 (165)*
verschickt: 57 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.08.2008
2.039 Beiträge (ø0,6/Tag)

Zutaten

Salatherz(en)
1 große Birne(n)
1 EL Zitronensaft
100 g Walnüsse, gehackt
1 kleine Zwiebel(n), rot
100 g Schinkenspeck, gewürfelt
Maultaschen aus dem Kühlregal
  Für das Dressing:
4 EL Essig (Birnenessig, alternativ anderer Obstessig)
8 EL Traubenkernöl
1/2 TL Senf
2 TL Honig
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Maultaschen nach Packungsanweisung garen, beiseite stellen und im Sud etwas abkühlen lassen.

Die Salatherzen halbieren, den Strunk entfernen und die Blätter in schmale Streifen schneiden. Die Birne dünn schälen, in ca. 1 cm große Würfel schneiden und sofort mit dem Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun wird. Die rote Zwiebel pellen, halbieren und in dünne halbe Ringe schneiden.
Die Schinkenspeckwürfel in einer Pfanne knusprig braten.

Aus Essig, Öl, Senf, Honig, Salz und Pfeffer ein Dressing herstellen. Salat, Birnenwürfel, gehackte Walnüsse, Zwiebeln und den krossen Speck in einer großen Schüssel vermengen. Die noch lauwarmen Maultaschen in schmale Streifen schneiden, auf dem Salat anrichten und das Dressing darüber träufeln.