Pizzadip


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Knoblauch - wie manche Pizzadienste ihn liefern ...

Durchschnittliche Bewertung: 4.48
 (21 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 18.11.2010



Zutaten

für
100 g Mayonnaise möglichst selbst gemachte oder gute Qualität
25 g Ketchup
1 Knoblauchzehe(n), fein gehackt
etwas Senf
Oregano oder
Pizzagewürz
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Alle Zutaten miteinander vermischen - bei den Mengen ruhig etwas experimentieren.

Passt gut zu Pizza oder überbackenen Baguettes. Ist vom Geschmack her den Pizzadips, die von den Pizza-Lieferdiensten angeboten werden, sehr ähnlich ...

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

katybelleville

Tolles Rezept vielen Dank, hab es 1 zu 1 nach gemacht und ist super angekommen!!!

07.02.2022 13:22
Antworten
krausdaniela1991

Wie lange ist der im Kühlschrank in einer Frischhaltedose haltbar?

02.08.2021 17:11
Antworten
vivi45

Würde mal sagen, nicht länger als 3 Tage, bei Mayonnaise-Zubereitungen bin ich eher vorsichtig ..

12.08.2021 12:40
Antworten
sanya.schroeder

Ganz tolles Rezept! Ich habe keine Verbesserungsvorschläge, hab nur weniger Ketchup genommen, da es sonst zu sehr raus zu schmecken ist. Geht auch super mit preisgünstiger Mayo. Lieben Dank für das Tolle Rezept!

22.05.2021 19:19
Antworten
Mushoise

Suuuuper lecker!! Ich habe noch etwas Zucker hinzugefügt und er hat original wie vom Lieferservice geschmeckt! Vielen vielen Dank für das tolle Rezept, jetzt vermisse ich bei meiner selbstgemachten Pizza nichts mehr!

07.09.2018 21:13
Antworten
thetank7

Welchen Ketchup sollte man nehmen? Normalen Tomatenketchup oder Gewürzketchup?

04.04.2016 12:32
Antworten
sickitty

Einfach suuuuper! Meine Freundin möchte immer dass ich diesen Pizzadip mache, wenn wir unseren Mädchenabend machen :) Ich mache aber auch noch ein bisschen Essig dazu. Ich bin besonders froh über dieses Rezept, da besagter Pizzaservice seinen Dip umgewandelt hat und er jetzt nicht mehr so gut schmeckt. 5 Sterne!

07.12.2013 18:39
Antworten
diecamperin

Das ist fast genauso wie die Knoblauchsauce von Joe** Pizzadienst! Soo lecker. Ich gebe noch einen Schuss Branntweinessig und Traubenzucker hinzu, dann kommt es noch näher an das Original ran :) Vielen Dank für dieses Rezept

17.02.2013 16:58
Antworten
rosch85

Es kommt dem Pizzadip von Smileys echt verdammt nah. Danach habe ich lange gesucht, danke!

17.01.2013 15:06
Antworten
AliceHH

ich mische noch etwas Branntweinessig unter ...

09.07.2011 10:02
Antworten