Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.11.2010
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 264 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.03.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Nudeln (Spiralen)
200 g Lachs, geräuchert, in Scheiben
Zwiebel(n)
400 ml Sahne
300 g Erbsen, TK
3 Zehe/n Knoblauch
3 EL Butter
2 EL Dill, TK
1 EL Meerrettich, aus dem Glas
100 ml Gemüsebrühe
  Salz
  Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 916 kcal

Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente kochen.

Währenddessen Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und darin Zwiebel und Knoblauch kurz andünsten. Die Erbsen dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Gemüsebrühe hinzugeben und eine Minute köcheln lassen. Sahne und Meerrettich in die Pfanne geben, gut vermischen und kurz aufkochen lassen. Halbierte Lachsscheiben und Dill unterheben.
Die heißen Nudeln hinzugeben und kurz aufkochen lassen.