Bewertung
(6) Ø3,63
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.11.2010
gespeichert: 299 (1)*
gedruckt: 1.637 (9)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.01.2006
707 Beiträge (ø0,15/Tag)

Zutaten

200 g Bohnen, weiße, getrocknete
Zwiebel(n)
1 EL Olivenöl
5 EL Orangensaft
2 EL Ahornsirup
Chilischote(n)
150 ml Tomatenketchup
1 TL Senf
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bohnen über Nacht in Wasser einweichen. Das Wasser dann abgießen und die Bohnen abspülen. In einen Topf geben und erneut mit Wasser auffüllen. Ca. 1 Stunde bei mäßiger Hitze kochen lassen. Wenn die Bohnen fertig sind, das Wasser abgießen.

Die Zwiebel schälen und würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel darin bei mittlerer Hitze ca. 1 Minute anbraten. Die Chilischote fein hacken und zusammen mit dem Orangensaft, Ahornsirup und Ketchup in die Pfanne geben und alles aufkochen lassen. Den Senf unterrühren. Dann die Bohnen in die Pfanne geben und alles gut mischen.

Bohnen mit Flüssigkeit aus der Pfanne nehmen und in eine verschließbare ofenfeste Form oder einen Topf geben. Zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 150 °C (Umluft 130 °C) ca. 1 Stunde backen.

Dazu passt ein Steak und frisch gebackenes Brot oder eine Ofenkartoffel mit Sour Cream.

Wer möchte, kann auch vorgegarte weiße Bohnen aus der Dose verwenden.