Bewertung
(21) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
21 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.11.2010
gespeichert: 611 (0)*
gedruckt: 2.087 (8)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.01.2009
77 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

200 g Zwiebel(n), in dünne Streifen geschnitten
200 g Blattspinat, TK, aufgetaut und etwas ausgedrückt
600 g Chinakohl, in mundgerechte Stücke geschnitten
3 TL Pflanzenöl, (alternativ auch Butterschmalz)
100 ml Milch (1,5%ig)
2 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 TL Koriander, grob gemörsert
1 TL, gestr. Kurkuma
1/2 TL, gestr. Chilipulver
 n. B. Salz
 n. B. Pfeffer
 evtl. Wasser bei Bedarf
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 200 kcal

Die Zwiebeln in heißem Öl anbraten, bis sie gebräunt sind. Die Gewürze hinzugeben und ca. 1 Minute mit anrösten. Spinat und Chinakohl dazugeben und ca. 5 Minuten unter Rühren anschwitzen. Die Milch hinzugeben. Bei geschlossenem Deckel ca. 15 - 20 Min. leicht köcheln. Falls Spinat und Chinakohl nicht genug Flüssigkeit abgeben, ggf. etwas Wasser dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu esse ich gern Basmati-Reis oder Backkartoffeln.