Vegetarisch
Basisrezepte
Saucen
Schnell
einfach
gekocht
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Sambalsoße wie im Cafe del Sol

Lecker zu Schnitzel oder Chicken Nuggets

Durchschnittliche Bewertung: 4.48
bei 78 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 17.11.2010



Zutaten

für
200 ml Sauce Hollandaise
1 TL Tomatenmark
2 EL Sahne
n. B. Sambal Oelek
n. B. Fondor

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Sauce Hollandaise im Topf erwärmen. Tomatenmark und Sahne dazugeben und alles nach Belieben mit Sambal Olek und Fondor abschmecken. Ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lilith-Kapunkt

wie viel sambal oelek nimmt man denn ungefähr?

25.08.2019 13:12
Antworten
Sternenfee75

5***** von mir und meiner Familie, echt zum reinlegen und ich finde mit Lukull Hollandaise echt identisch wie im Cafe del Sol. Das Sambal Oelek ist ein Muss! Wir haben es schon so oft gemacht, auch zu Familienfesten mit Hähnchenbrust oder -schnitzel, Putenschnitzel oder auch mit Schweineschnitzel. Dazu meist Pommes, Kroketten oder Kartoffelwedges.... absolut zu empfehlen! Danke vielmals für das Rezept - Ich hab mich so gefreut es hier gefunden zu haben, weil wir alle von dieser Soße im Cafe del Sol nicht genug bekamen. Und es ist sooo einfach und schnell gemacht, da kann man sich den Restaurantbesuch sparen :-)

17.07.2019 19:09
Antworten
Spaghettis

*****

16.07.2019 18:52
Antworten
Daggi_2605

Wir kannten die Sauce nicht und sind neugierig gewesen wie sie schmeckt. Ich habe sie mit Lukull gemacht und sie hat uns sehr gut geschmeckt. Es gab Schnitzel, Spargel und Kartoffeln dazu. Danke für das Rezept.

06.05.2019 15:12
Antworten
Anboli

Ich habe die Soße heute zum ersten Mal nachgekocht.Ich muss wirklich sagen,sie kommt dem Orginal sehr sehr nahe,wenn nicht sogar ziemlich gleich.Das einzige Problem sehe ich nur darin,dass für uns 2 Personen grad mal so die doppelte Menge an Soße gereicht hat.Aber das spricht ja nur für dein Rezept.🤣Die 5 Sterne hat das Rezept allemal verdient.

02.01.2019 22:23
Antworten
kalle66

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, das ist die Soße. Ich habe lange rumprobiert aber nie den Geschmack so richtig getroffen. Dies Rezept ist simpel wie auch wirklich verdammt nah am Original. Danke und Gruß Carsten

29.12.2010 21:01
Antworten
Aurora1977

Tipp: Ich finde es noch wichtig zu erwähnen, dass es die fertige Sauce Hollandaise (kl. Tetrapack) von der Firma Lukull sein muss. Mit anderen Hollandaise-Fertigsaucen bekommt man den Geschmack nicht hin.

14.12.2010 15:59
Antworten
Pasta-Lady

Ja stimmt, ich nehme auch immer eine fertig Soße, allerdings von Knorr, die mögen wir am liebsten.

14.12.2010 20:26
Antworten
filly385

stimmt, die wird im cds genommen!

10.03.2013 20:24
Antworten
Pasta-Lady

Ich lieeeebe diese soße! Probiert sie aus und ihr werdet meiner meinung sein :))

28.11.2010 14:29
Antworten