Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.11.2010
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 242 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.09.2010
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
10  Cannelloni
300 g Quark
Eigelb
1 kleine Zwiebel(n)
120 g Kochschinken
Eigelb
1 Bund Petersilie
1 kl. Dose/n Tomate(n)
1 Kugel Mozzarella
  Käse, gerieben
  Salz und Pfeffer
  Fett für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Cannelloni in kochendem Wasser 5 Minuten vorgaren (ich empfehle, 1 oder 2 Cannelloni mehr zu kochen, da sie schnell kaputt gehen). Den Quark auspressen, den vorher gewürfelten Schinken, die gehackte Petersilie und das Eigelb hinzugeben und umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Zwiebel schälen, würfeln und anschwitzen. Mit den Tomaten (diese vorher mit einer Gabel zerdrücken) ablöschen und ca. 10 Minuten einkochen lassen.

Währenddessen die Cannelloni mit dem Quarkgemisch füllen (am besten geht das mit einer kleinen Gabel). Eine ofengeeignete Form einfetten, die Tomatensoße reingeben und die Cannelloni darauf betten.

Den Mozzarella klein schneiden, über den Nudeln ausbreiten und darüber noch geriebenen Käse verteilen. Im Ofen bei 200°C 35 Minuten überbacken.