Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.11.2010
gespeichert: 40 (0)*
gedruckt: 301 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.08.2003
563 Beiträge (ø0,11/Tag)

Zutaten

300 g Kasseler (Puten- oder Schweinekasseler)
1 Stange/n Lauch
Zwiebel(n)
400 g Nudeln nach Wahl
  Salzwasser
  Salz und Pfeffer
1 EL Öl
100 g Käse (16 % Fett), gerieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln fein hacken und im Öl anschwitzen. In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsangabe im Salzwasser kochen.

Das Kasseler in Würfel schneiden und zu den Zwiebeln geben. Den Lauch in Ringe schneiden, waschen und unter das Kasseler heben. Das Ganze dann ca. 10 Minuten schmoren.

Die fertigen Nudeln dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Käse darüber streuen und ca. 10 Minuten bei kleiner Temperatur ziehen lassen. Ich mache das Rezept immer in meinem großen Wok.