Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.11.2010
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 245 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 09.09.2004
953 Beiträge (ø0,18/Tag)

Zutaten

150 g Polenta, grobkörnig (Bramata)
1 1/2 Liter Gemüsebrühe
2 1/2 dl Weißwein
1 große Zwiebel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
50 g Speck, gewürfelt
100 g Käse, herzhafter nach Wahl, frisch gerieben
Würstchen, (Siedewürstchen wie Mettwürstchen oder Luganighe)
  Salz und Pfeffer
  Muskat
1 EL Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein würfeln, Knoblauch in feine Streifen schneiden.

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Speckwürfel, Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Mit Gemüsebrühe auffüllen und aufkochen. Die Polenta dazugeben und zugedeckt etwa 45 Minuten köcheln lassen. Immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt. Den Weißwein und die Siedewürste dazugeben und das ganze nochmals ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Vor dem Servieren den Reibkäse unterrühren.