Vegetarisch
Europa
Gemüse
Hauptspeise
Italien
Kinder
Nudeln
Pasta
Saucen
Schnell
Studentenküche
einfach
gekocht
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Penne mit Brokkoli in Tomaten - Sahnesoße

Durchschnittliche Bewertung: 3.87
bei 21 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 14.11.2010



Zutaten

für
500 g Penne
750 g Brokkoli (TK)
1 Paket Tomate(n), passierte
100 ml Sahne, frische
1 große Zwiebel(n), in feine Würfel geschnitten
1 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
2 EL Olivenöl
1 TL Zucker
etwas Salz
etwas Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlen
etwas Cayennepfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Min. Gesamtzeit ca. 15 Min.
Die gewürfelte Zwiebel in dem Olivenöl leicht anbräunen. Den Brokkoli (wenn nötig, einzelne Röschen vorher teilen) zugeben und kurz (ca. 2 Minuten) mit anbraten. Passierte Tomaten, Gewürze und Sahne zugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Penne bissfest kochen und sofort zur Soße geben. Durchrühren und auf Tellern servieren.

Ein echtes Blitzrezept für den ganz kleinen Geldbeutel (Max. 2,50 € für 4-5 Personen) und wirklich sehr lecker.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mairimka

Sehr lecker, allerdings habe ich noch mit Sojasoße, Paprika und etwas Basilikum und Oregano nachgewürzt, das hat super gepasst. :) Schön schnell und einfach - gibt es bei mir bestimmt jetzt öfter!

08.10.2018 15:05
Antworten
Knieschleifer154

Ok Danke

03.10.2018 10:54
Antworten
Knieschleifer154

Hallo! Auf den Video is noch ein Lachs dazu gekommen in den Rezept kommt aber kein Lachs vor. Wieso nicht? Liebe Grüße!

03.10.2018 09:26
Antworten
Viniferia

Moin, in meinem Rezept kommt kein Lachs vor. Wenn in einem CK-Video Lachs dazu gekommen ist, dann fällt das unter künsterische Freiheit. LG Vini

03.10.2018 10:26
Antworten
Leggga

Naja, hatte mir geschmacklich mehr erhofft. Die Tomaten und Gewürze degradieren den Broccoli zum Saucenträger.

03.07.2018 19:44
Antworten
Snowflake92

Sehr schnell Zubereitet. Und Schmecken tut's auch gut :-) Lg

27.11.2013 18:56
Antworten
Viniferia

Hallo Faultierchen, vielen Dank fürs Foto. LG Vini

15.10.2013 17:11
Antworten
das_Faultierchen

Ein wirklich tolles Rezept schnell, einfach und lecker Vg

22.09.2013 19:45
Antworten
mamikocht

Ein leckeres Alltagsrezept! Geht schnell und hat selbst meinem Göga gut geschmeckt, obwohl es Fleischlos ist!!! Ich habe die Soße zusätzlich noch mit ein paar ital. Kräutern gewürzt. Gibt es garantiert wieder. LG! Micaela

05.07.2011 19:58
Antworten
Cargi

Dankeschön für das Rezept. Ich bin eigentlich noch ein blutiger Anfänger am Herd, aber das hab ich unfallfrei hinbekommen und es war total lecker. Ging auch echt ruck-zuck. Meine Kumpels wollten nicht glauben das ich das selbst gemacht habe. Gibt es jetzt öfter, dafür verdient der Lieferdienst jetzt weniger ;-) Gruß Cargi

22.12.2010 11:16
Antworten