Brotspeise
Frucht
Käse
Resteverwertung
Schnell
Snack
Studentenküche
einfach
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Simmes Toast Hawaii Deutschlandstyle

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 13.11.2010 200 kcal



Zutaten

für
1 Scheibe/n Brot(e) (Vollkornbrot)
½ Scheibe/n Käse
1 Scheibe/n Kochschinken
¼ Apfel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Das Brot toasten. Den Apfel waschen und in Scheiben schneiden.

Das Brot mit Kochschinken, Apfelscheiben und Käse belegen. Für ca. 10 Minuten bei 180°C in den Backofen oder für 1 Minute in die Mikrowelle geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

strippenzieher1964

Mal was anderes! AK

26.01.2018 19:53
Antworten
movostu

Eine sehr schöne Kombi! Da nicht erwähnt wurde, womit das Brot bestrichen wird, nahm ich Feigensenf (statt Butter)...die richtige Entscheidung- das passt wunderbar! Birne schmeckt bestimmt auch sehr gut. Gruß movostu

04.10.2016 12:17
Antworten
simme93

Das ist eigentlich egal. Was dir Schmeckt. Ich persönlich nehme keine mürben Äpfel. Die schmecken mir generell nicht. Ich hab auch schon anderes Obst probiert. z.B. Birne kann man ausprobieren <LG

16.11.2010 19:43
Antworten
miguan

Welche Apfelsorte ist denn zu empfehlen ? Gruß Mike

15.11.2010 18:08
Antworten
bibiagapi

hatte die Bewertung fast vergessen. Einfach, schnell, Zutaten eigentlich immer vorhanden und lecker 5* (ist uebrigens auch mit Gefluegelbrust sehr gut)

15.11.2010 14:48
Antworten
bibiagapi

Das ist ein leckeres Toast. Ich gebe noch Meerrettich auf die Brotscheiben.

15.11.2010 14:45
Antworten