Hauptspeise
Kinder
Nudeln
Party
Pasta
Rind
Schwein
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Makkaroni - Pizza

Durchschnittliche Bewertung: 3.13
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 27.02.2004



Zutaten

für
500 g Nudeln (Makkaroni)
500 g Gehacktes
1 Zwiebel(n)
1 Paprikaschote(n), rot
1 Beutel Fertigmischung für Bolognese fix
2 Ei(er)
2 Becher Schmand
1 Beutel Käse, geriebener
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Makkaroni nach Packungsanweisung kochen und auf einem Backblech verteilen.
Zwiebeln und Paprika würfeln. Hackfleisch in etwas Öl anbraten, Zwiebelwürfel und Paprika zugeben, kurz mitbraten. Mit dem Beutel Bolognese fix verrühren ( ohne Wasserzugabe ) und auf den Makkaroni verteilen. Eier und Schmand verrühren und mit Pfeffer würzen, auf der Gehacktenmasse verteilen. Mit geriebenem Käse bestreuen und bei ca. 170 Grad 30 Min. überbacken.
Wer mag, kann dazu Tomatensoße reichen.
Super Rezept für Kindergeburtstage.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Djamilalina

Hallo, hab dieses Gericht zum Kindergeburtstag gemacht. Ist super zum vorbereiten und schmeckt sehr gut. Kommt auch super bei den Kindern an. Nächstes mal werd ich aber noch etwas Flüssigkeit mit dran tun, ansonsten wirklich sehr gut. lg Djamilalina

15.09.2011 08:56
Antworten
rhodos76

habe es ausprobiert war sehr lecker. doch ich werde beim nächsten mal den schmand gleich zum hackfleisch dazu machen und vielleicht etwas wasser dazu. und es mit den nudeln vermischen nicht nur oben auf die nudeln machen. und dann denke ich wird es perfekt. aber vielen dank

04.09.2008 10:47
Antworten
hexesambuca

Super lecker! Ich nehm beim nächsten Mal mehr Paprika und gebe etwas Flüssigkeit zur Bolognese. Ansonsten: Sehr schnelles leckeres Essen. Genau das richtige für meinen Süßen wenn er hungrig von der Arbeit kommt. Und im Bolognese Fix ist bei den Markenprodukten zum Glück auch kein Geschmacksverstärker mehr drin.

06.02.2008 15:57
Antworten
Lenalu

Hallo, habe heute dieses Rezept ausprobiert. Alle fanden es sehr lecker. Da ich aber nicht der Tüten-Fan bin, habe ich das Mett in einer mit Öl bepinselten Pfanne angebraten und später Tomatenpesto zugegeben. Statt der Tüte kam etwas Tomatenmark und Salz, Pfeffer, Paprika, Worchestershire Soße dazu. Ansonsten ein tolles Rezept. LG Lenalu

21.04.2007 15:48
Antworten
DJmausi

Gab es Gestern. Ist wirklich sehr lecker, kann ich nur weiteremphelen. Ich hab allerdings noch Pilze und Mais sowie Mozzarella hinzugefügt. LG DJmausi :-)

14.09.2004 12:09
Antworten
Schattenfell0811

Klingt einfach, schnell und vor allem LECKER! Schon gespeichert und wird in Kürze ausprobiert! LG Schattenfell

01.03.2004 14:52
Antworten
dagli

Montag ist Nudeltag bei uns-wird gleich morgen ausprobiert und dann berichtet!

29.02.2004 17:59
Antworten
Korni57

Hört sich sehr lecker an. Habs für die nächsten Tage vorgemerkt! LG,Korni

28.02.2004 18:18
Antworten
stephan-willi1

Rezept wurde vorgemerkt . Klingt gut.

28.02.2004 13:50
Antworten