Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.11.2010
gespeichert: 66 (0)*
gedruckt: 636 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.07.2006
2.649 Beiträge (ø0,57/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Magerquark
250 g Joghurt (1,5%)
1 TL Süßstoff, flüssig
Vanilleschote(n)
1 Prise(n) Zimt
Clementine(n)
Apfel, rot
Kiwi(s)
 evtl. Minze zum Garnieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Clementine und die Kiwi sorgfältig schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Apfel waschen und abreiben und ebenfalls in kleine Stücke schneiden.

Den Magerquark mit dem Joghurt, dem Süßstoff, dem Zimt und der ausgekratzten Vanilleschote glatt rühren. Jetzt die Fruchtstücke (etwas zum Garnieren zurückbehalten) in den Quark geben und unterheben.

Mit den restlichen Früchten garnieren und - wenn zur Hand - ein Minzeblatt platzieren.

Dieses Gericht ist eine Vitaminbombe, lecker und leicht.