Paprikaröllchen

Paprikaröllchen

Rezept speichern  Speichern

für das Hörncheneisen (Eiserkuchen)

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 10.11.2010



Zutaten

für
75 g Margarine
125 ml Wasser, lauwarmes
2 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
1 TL Paprikapulver, oder -flocken
125 g Mehl
Öl, für das Hörncheneisen
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Margarine sahnig rühren, Wasser, Eier, Salz und Paprikapulver gut verschlagen und mit der Margarine verrühren, das Mehl esslöffelweise unterrühren, es sollte ein cremig-flüssiger Teig entstehen.
Den Teig portionsweise in dem eingeölten Hörncheneisen abbacken und noch heiß zu Rollen oder Tüten formen.

Tipp: Die Röllchen füllen mit Frischkäse oder anderer Käsecreme.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.