Bewertung
(41) Ø4,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
41 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.11.2010
gespeichert: 1.580 (8)*
gedruckt: 8.630 (70)*
verschickt: 30 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.08.2010
161 Beiträge (ø0,05/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kleine Zucchini, klein gewürfelt
Möhre(n), klein gewürfelt
 einige Blumenkohl - Röschen
350 ml Gemüsebrühe
Kalbsbratwurst, fein, ungebrüht
25 g Nudeln, Suppennudeln (z. B. Buchstaben)
  Salz
 etwas Basilikum, zum Garnieren

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einem Topf die Gemüsebrühe aufkochen lassen und das Gemüse zugeben. Kleine Klößchen aus der Bratwurst drücken und auch in die Brühe geben. Bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen.

In einem 2. Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln darin garen. Dann abgießen und abschrecken.

Die Nudeln zum Gemüse geben, auf einem Teller anrichten und mit Basilikumblättchen garnieren.