Bewertung
(20) Ø4,36
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
20 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.11.2010
gespeichert: 292 (0)*
gedruckt: 4.977 (29)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.08.2003
5.068 Beiträge (ø0,89/Tag)

Zutaten

300 g Dinkelmehl (Vollkorn)
1 TL Weinsteinbackpulver
1 Prise(n) Salz
1 TL, gehäuft Zimt, ca.
1 EL Zucker
  Ahornsirup, Menge nach Geschmack
1 Becher süße Sahne, 200 g
1 1/4 Becher Wasser, kalt, ca., Sahnebecher als Maß verwenden
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle trockenen Zutaten mischen, einen Becher Sahne und ca. 1 1/4 Becher Wasser zugeben und alles mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig mit Ahornsirup abschmecken - man braucht nicht viel. Den Teig 1 Stunde quellen lassen.

Jeweils ca. 2 Esslöffel Teig in das Waffeleisen geben und backen. Fertige Waffeln auf ein Kuchengitter legen.

Dazu passt Himbeersahne sehr gut.