Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.11.2010
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 155 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.06.2005
11 Beiträge (ø0/Tag)

Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus dem Melonenfruchtfleisch mit einem Kugelausstecher kleine Kugeln formen. Ich habe gesehen, es gibt auch manchen Asia-Läden Melonenbällchen in Dosen - das wäre vielleicht auch eine Alternative. Die Melonenkugeln mit dem Wodka marinieren und mindestens 4 Stunden durchziehen lassen.

Das Zitroneneis in etwa 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Auf einer Platte mit den marinierten Melonenkugeln anrichten und nach Belieben mit Minze und/oder Früchten garnieren. Sofort servieren.