Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.11.2010
gespeichert: 80 (0)*
gedruckt: 2.468 (2)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.03.2010
2 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Becher saure Sahne
1 Spritzer Zitronensaft
  Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
2 Dose/n Krabben, abgegossen, abgespült und getrocknet (Aldi), etwas Sud aufheben
1 kl. Dose/n Ananas, in Stücken, abgetropft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die saure Sahne mit einer Gabel etwas verschlagen, Zitronensaft und Pfeffer zufügen. Die restlichen Zutaten unterheben und würzen.
Man kann mit Krabbensud noch abschmecken, aber je nach Süße der Ananas (ich nehme gerne ungezuckerte oder frische) kann die Sauce auch mit diesem Saft abgeschmeckt werden.

Dazu passt Baguette.