Rinderroulade mit Feigen und Datteln gefüllt


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 07.11.2010



Zutaten

für
4 Feige(n)
8 Dattel(n), getrocknet
2 Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
4 Roulade(n), vom Rind, je 225 g
Salz und Pfeffer
Zimtpulver
3 TL Senf, scharf
3 EL Mandelblättchen, geröstet
3 EL Öl
300 ml Fleischbrühe
300 ml Apfelsaft
4 EL Joghurt, natur
2 TL Mehl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Feigen achteln und die getrockneten Datteln vierteln; Zwiebeln und Knoblauchzehen würfeln.
Die Rinderrouladen mit Salz, Pfeffer und Zimtpulver würzen und auf einer Seite mit je 1 Tl scharfem Senf bestreichen, und mit den gerösteten Mandelblättchen bestreuen. Früchte auf das untere Fleischdrittel geben, die Seiten einschlagen, die Rouladen aufrollen und mit Holzspießen zustecken oder mit Küchengarn umwickeln.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Rouladen rundherum braun anbraten. Zwiebeln und Knoblauch ca. 1 Min. mitbraten, Fleischbrühe und Apfelsaft zugießen und aufkochen lassen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 1 Std 30 Min schmoren. Bei den Rouladen eine Garprobe machen (lassen sich weich durchstechen) und anschließend aus der Pfanne nehmen.
Joghurt mit Mehl mischen, in die Sauce rühren, aufkochen lassen. Alles fein pürieren, durch ein Sieb gießen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Estrella1

Ich habe die Feigen und Datteln klein gewürfelt. Nach 2 Stunden schmoren waren die Rouladen schön weich und die süßliche Füllung hat sehr gut gepasst. LG Estrella

26.03.2019 18:11
Antworten
beller1

Berichtigung: Garzeit: 2.0h bis 2,5Std LG, beller

29.08.2013 11:45
Antworten