Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.11.2010
gespeichert: 188 (4)*
gedruckt: 1.411 (19)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.01.2008
1.689 Beiträge (ø0,41/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
350 g Mehl, oder Dinklmehl
200 g Butter, oder Margarine
15 g Hefe
2 1/2 EL Zucker
Ei(er)
Eigelb
100 g Sahne
  Außerdem:
1 Dose Pfirsich(e)
  Puderzucker,r zum Bestäuben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucker mit Hefe gut verrühren. Butter mit Mehl gut zerhacken, Hefe mit Zucker, Eier, Eigelb und Sahne dazu geben und verkneten.
Den Teig über Nacht in den Kühlschrank legen.
Am nächsten Tag den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 5 mm dünn ausrollen und mit Glas ca. 8cm runde Kreise ausstechen.
Die Pfirsiche in dünne Scheiben schneiden und auf die Kreise legen, den Kreis zusammen klappen (es entstehen Halbmonde), nur die Enden von dem Gebäck zusammen kleben, die Mitte bleibt offen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech drauf setzen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 15-20 Minuten hell backen mit Puderzucker bestäuben.
Frisch schmeckt das Gebäck am besten.