Schokotaler


Rezept speichern  Speichern

herrlich schokoladig, für ca. 48-50 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 02.11.2010



Zutaten

für
500 g Mehl
250 g Margarine
200 g Zucker
2 TL Backpulver
2 Ei(er)
2 EL Rotwein
1 EL Nutella
3 Tropfen Rumaroma
100 g Schokolade - Tröpfchen (kommt in den Teig)
50 g Schokolade - Tröpfchen (zum Bestreuen)
2 TL Puderzucker, zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Mehl, Margarine, Zucker, Backpulver, Eier, Rotwein, Nutella, Rumaroma und 100g Schokotröpfchen zu einem glatten Teig verkneten. Aus dem Teig 3 Rollen formen von ca. 3 cm Durchmesser. Davon etwa 5 cm lange Stücke abschneiden und zu Kugeln formen.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und etwas flach drücken. Mit den restlichen Schokotröpfchen bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 175°C etwa 7 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

milka59

Hallo Alcar.... Endlich,endlich,endlich habe ich nun deine köstlichen Schokotaler gebacken.Habe aber den Rotwein durch Milch ersetzt. Danke für dieses köstliche Rezept,was ich nun öfters machen werde. Liebe Grüße Milka

07.11.2016 11:52
Antworten
Alcar75

Hallo Milka, habe für die Kekse keinen bestimmten Rotwein genommen. Man kann auch dafür Glühwein nehmen oder etwas ganz anderes. Je nach Geschmack :-) LG Alcar

21.02.2011 09:29
Antworten
milka59

Hallo Alcar, welchen Rotwein nimmst du dafür,oder kann man auch diesen durch eine andere Flüssigkeit ersetzen?Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Liebe Grüße, Milka

21.02.2011 07:45
Antworten