Backen
Dessert
einfach
fettarm
kalorienarm
Kinder
Schnell
Snack
Studentenküche
Süßspeise
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Apfelstrudel / Apfelpäckchen light

für WW'ler 4 PP

Durchschnittliche Bewertung: 4.31
bei 14 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 02.11.2010



Zutaten

für
1 Blatt Teig, Yufka / Filoteig 31x30 cm
2 kleine Äpfel
3 EL Vanille - Dessertsoße
1 TL Zucker
½ TL Zimt
Milch
Butter-Vanille-Aroma

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Die Apfelstücke dann würfeln und mit Zimt und Zucker vermischen ggf. etwas Zitronensaft dazugeben. Ziehen lassen.

Dann in Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Ein Blatt Filoteig auf ein mit einem Backpapier ausgelegten Backblech legen. Etwas Milch mit dem Buttervanille-Aroma vermengen und leicht den Teig damit bestreichen. Die Apfelwürfel in die Mitte des Teiges geben und die rechte und linke Seite einschlagen. Dann noch die obere und untere, so dass ihr ein kleines Päckchen habt.

Das Päckchen nochmal mit der Milch bestreichen und für ca. 10-15 Minuten in den Ofen geben. Mit der Vanille-Dessertsoße servieren.

Das Apfelpäckchen ist sehr lecker und sättigt und hat nur 4 PP.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

henrike1974

Dieser Blitz - Apfelstrudel hat meinen 3 Jungs und mir einen regnerischen und mit extrem vielen Hausaufgaben verdorbenen Nachmittag versüßt! Ich habe noch etwas frischen Zitronenabrieb unter die Äpfel gegeben, den Strudel innen und außen mit ganz wenig zerlassener Butter bepinselt und dann haben wir den Strudel direkt heiß aus dem Ofen mit Vanilleeis gegessen. Danke für dieses unkomplizierte und schnelle Rezept.

12.09.2018 20:49
Antworten
sparkling_cherry

Hallo Saya, ich fand die Päckchen sehr lecker. Ich hab das Rezept gefunden, weil ich etwas mit Yufka machen wollte. Auf das Kalorienarme habe ich nicht so sehr Wert gelegt und habe daher die Teilchen vor dem Backen noch mit einem Gemisch aus geschmolzener Butter und Zucker vermischt. Das war unglaublich lecker und ich kann es jedem nur weiter empfehlen!

19.11.2017 18:00
Antworten
Sandraa1007

@knobili 4PP sind 4 Weight Watcher Punkte

23.01.2017 21:07
Antworten
feli2007

heute zum ersten Mal ausprobiert! Perfekt! Super lecker und wird es mit Sicherheit wieder geben!

03.08.2016 13:07
Antworten
Keliax

Ich muss sagen, dass es etwas kniffelig ist, mit diesem super-dünnen Teig zu hantieren, aber das Ergebnis schmeckt wirklich klasse! Wir haben noch in Rum eingelegte Rosinen beigemischt. Das hat dem Ganzen noch eine tolle Note gegeben. Aber super Ersatz, wenn man seiner Figur keinen großen Studel antun will. :P

01.11.2015 15:59
Antworten
zoe0812

Hallo, woher bekomme ich denn den Filoteig?

25.04.2013 19:49
Antworten
Saya1981

Huhu, entweder in einem türkischen Laden oder im Supermarkt, da gibt es Tante Fannys Filoteig. Liebe Grüße

26.04.2013 11:41
Antworten
LittleSheep86

Hallo, ich habe 5 Sterne vergeben. Es schmeckt einfach super gut und ist dazu noch kalorienarm! Perfekt einfach! Danke für das super Rezept!

20.09.2012 16:31
Antworten
etoile74

LECKER!!! Ein ganz tolles Rezept, das mir das Durchhalten mit WW erleichtern wird. Ich habe eine kleine Abwandlung vorgenommen. Statt der Vanille-Sauce gab es eine Kugel Vanilleeis (light) über den heißen Apfelstrudel. Ich bin begeistert! Danke für das tolle Rezept! Frohe Ostern

05.04.2012 16:37
Antworten
Saya1981

Danke :-) Freue mich dass es Dir geschmeckt hat.

05.04.2012 19:17
Antworten