Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.11.2010
gespeichert: 61 (0)*
gedruckt: 514 (3)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.02.2008
1.395 Beiträge (ø0,38/Tag)

Zutaten

Hähnchen, ( 1600 g )
1 TL Ingwer, fein gehackten frischen
Knoblauchzehe(n), fein gehackte
Zwiebel(n), fein gehackte
5 EL Olivenöl
250 g Aprikose(n), gedörrte
Äpfel, geschälte, entkernte und geraspelte
 etwas Salz
2 TL, gehäuft Pfeffer, (Orangenpfeffer)
2 TL, gehäuft Curry
 etwas Zimt
4 EL Honig, flüssigen
 etwas Orangensaft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Knoblauch und Ingwer einige Sekunden im heißen Fett rösten, Zwiebeln dazu geben und goldgelb schmoren. Nun die Früchte eingeben und einige Min. unter Rühren saucieren. Mit Salz, Orangenpfeffer und Zimt würzen.
Das Hähnchen damit füllen und mit Salz und Curry einreiben. Hähnchen in einen passenden Topf mit Deckel (oder Pfanne mit Deckel) legen.
5 EL Öl und 4 EL Honig (verrührten) dazu geben.

Ofen auf 190° erhitzen.
Das Hähnchen für ca. 90 Min. garen, dabei gelegentlich mit dem Fond begießen und mit etwas O-Saft aufgießen.
20 -30 Min. vor Backzeitende den Deckel entfernen und das Hähnchen bräunen lassen.

Den Fond zu einer Soße anrühren.