Nutella selbstgemacht


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.34
 (245 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 22.03.2004



Zutaten

für
2 Dose/n Kondensmilch, gezuckerte (Milchmädchen), à 400 g
1 Tafel Nougatschokolade, 100 g
4 EL Kakaopulver (Backkakao), ungezuckert
250 g Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Das Stück Butter auf dem Herd auflösen, danach die Schokolade dazugeben und verrühren.

Anschließend die zwei Dosen gezuckerte Kondensmilch darunter geben und ordentlich durchrühren, am Schluss die 4 EL Kakao darunter heben.
Etwas erkalten lassen und anschließend in Gläser abfüllen.


Hinweis: Die Zutatenliste wurde von der Chefkochredaktion ergänzt, da es immer wieder Nachfragen in den Kommentaren gab. Jetzt ist deutlich, dass es sich um gezuckerte Kondensmilch, Nougatschokolade und ungezuckerten Kakao handelt.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sureila

Moin, ich habe dies auch ausprobiert und wir fanden es lecker wenn auch nicht Nutella ähnlich dafür schokoladiger. Nun habe ich heute ein neues Glas aufgemacht, es stand 3 Wochen im Keller. Es hatte sich auf der Creme flüssiges Fett abgesetzt und schmeckte insgesamt ranzig und säuerlich. Kann mir bitte jemand erklären wie das passieren konnte? Darf man die Creme nicht aufbewahren? Dankeschön und lieben Gruß Sureila

18.09.2022 13:02
Antworten
simon9402

Superlecker 👌👌👌 5 🌟🌟🌟🌟 dafür von mir. Liebe Grüße simon9402🤗

06.06.2021 23:28
Antworten
Cookierose

Was eine geile Creme.Nachdrm mir das Original zu süss war habe ich nur 1Dose gesüsste Kondensmilch genommen und als Variante noch 1Glas Erdnussmus zugefügt.Dcjmeckt bissl wie Snickers und ist oberlecker.Vielen Dank für das Rezept.Von mir *****Sterne 😊

24.04.2021 13:22
Antworten
Killepitsch61

Das Rezept ist super. Sehr, sehr lecker

24.03.2021 11:47
Antworten
emil_sonntag

Es schmeckt noch besser wenn man die doppelte Menge Schokolade nimmt.

24.02.2021 20:35
Antworten
Gelöschter Nutzer

@ christine Milchmädchen ist eigentlich in jedem größeren Supermarkt zu finden, meist bei der Dosenmilch ;-) ist aber in Tuben verpackt und nicht in Dosen Alternativ zur Dosenmilch nehme ich meist (verdünnte) Sahne und Zucker schmecke ich eh lieber nach meinem Geschmack ab.

28.03.2004 18:11
Antworten
christine123

Ich liebe Nutella, wird auf jeden Fall probiert. Wo bekommt man Milchmädchen? Hab schon viel davon gehört aber noch nie gesehen.

22.03.2004 20:15
Antworten
heli_maus

milchmädchen bekommt ihr in jedem russischen laden und meist auch bei großen lebensmittelgeschäften wie kaufland( in der abteilung : lebensmittel aus anderen ländern...china türkei russland... Mädchenmilch ist total lecker und wird bei russen auch oft wie nutella auf pfannkuchen verwendet oder als kuchenfüllung

06.09.2008 12:39
Antworten
cellina6410

Milchmädchen kann man auch selbst herstellen......macht sich besonders gut für eisherstellung.....1l milch 300gr zucker 1 essl speisestärke und ein pck backpulver....alles zusammen ca 10 min kochen ......oder schauen bis es angedickt ist..mann sieht das an der farbe es wird bisschen dunkler...

10.07.2016 21:27
Antworten
schokofant

Habe mal die halbe Menge zum probieren gemacht und muß sagen leeeeeeeeeeecccccccccckkkkkkkkkeeeeeeeeerrrrrrrrr!!! Anstelle der Nougatschokoladen habe ich Vollmilch und etwas Bitterschokolade genommen, denn Sohnemann darf nichts mit Nüssen. Grüße Susi

22.03.2004 13:52
Antworten