Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.11.2010
gespeichert: 39 (0)*
gedruckt: 395 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.06.2005
12 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 ml Olivenöl
100 ml Öl, (Sonnenblumenöl)
200 g Bärlauch
50 g Pinienkerne
50 g Käse, (Pecorino)
  Salz und Pfeffer
50 ml Sahne
400 g Spaghetti
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne rösten.
Die Öle mit dem Bärlauch fein mixen, den Pecorino reiben und dazugeben und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Jetzt erst die gerösteten Pinienkerne dazugeben und nochmals kurz mixen, so dass die Pinienkerne nur leicht zerstoßen werden.

Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die grüne Masse heben. Die Creme darf - wenn überhaupt nötig - nur noch leicht erwärmt werden.

Spaghetti wie gewohnt al dente kochen, abgießen, mit der Creme vermischen und sofort servieren.