Vegetarisch
Saucen
Dips
Beilage
Schnell
einfach
kalorienarm
fettarm
Kinder
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Gurkendip

zu Back-, Brat-, Folien- oder Pellkartoffeln

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 01.11.2010



Zutaten

für
1 Salatgurke(n)
1 Kräuter, gemischte (7-Kräuter, TK)
600 g Naturjoghurt
etwas Pfeffer
etwas Brühe, gekörnte
etwas Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Gurke halbieren und mit einem Löffel die Kerne entfernen (wird sonst zu flüssig). Dann raspeln, die Kräuter dazu geben und nach Bedarf würzen.

Lecker zu allen Kartoffelvarianten und zum Grillen - im Sommer eine frische Abwechslung und ein schnelles und leckeres Rezept. Meine Kinder lieben das.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

gabipan

Hallo! Nehme gerne cremigen griechischen Joghurt für den Dip (dafür aber weniger davon) und Kräuter- und Knoblauchsalz, auf gekörnte Brühe hingegen verzichte ich lieber! LG Gabi

18.07.2015 22:10
Antworten